06. Januar 2014

Gudrun Lux

Gudrun Lux, Jahrgang 1980, hat Politikwissenschaft in Deutschland und Spanien studiert und wurde am Institut zur Förderung publizisitschen Nachwuchses (ifp) zur Journalistin ausgebildet.

Sie arbeitete als Redakteurin einer Nachrichtenagentur, Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Katholikentags und Kommunikationsreferentin der Grünen Landtagsfraktion in Bayern.

Seit ihrer Studienzeit engagiert sie sich ehrenamtlich für die demokratische Streitkultur. Sie ist Deutsche Meisterin im Debattieren (2007) und war Präsidentin der Deutschen Debattiergesellschaft.